Am 1. Februar wird Vanessa Poepping ihren Dienst als Pastorin an der Friedrich von Bodelschwingh-Gemeinde antreten.

Vanessa PoeppingSeien Sie herzlich eingeladen zum Begrüßungsgottesdienst unserer neuen Pastorin am Sonntag, den 11. Februar, um 10 Uhr in der Bodelschwingh-Kirche.
Auch musikalisch wird es ein besonderer Gottesdienst werden, in dem das Psalmkonzert von Gunther Martin Göttsche aufgeführt wird, ein besonders festliches und mitreißendes Werk für Chor, Kinderchor, Sopransolo, Blechbläser, Schlagzeug, Klavier und Orgel.

Nach dem Gottesdienst gibt es die Gelegenheit, Pastorin Poepping kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen bei einer Tasse Kaffee und Gebäck.

Anschließend, gegen 12 Uhr, findet die Gemeindeversammlung statt: der Kirchengemeinderat, die Pastoren und der Kirchenmusiker geben Auskunft über das vergangene Jahr und informieren über weitere Planungen für die Bodelschwingh-Gemeinde. Ihre Fragen und Anregungen sind hier erwünscht.


Nach ausgefüllten Monaten hat Pastor Tjarko Tammen seinen Vertretungsdienst in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Gemeinde beendet. Mit herzlichem Dank für sein großes Engagement, für seine Anregungen und Gespräche wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute. An seine Stelle tritt für die nächste Zeit Pastor Christian Affeld, den wir herzlich willkommen heißen.

Da bin ich, Pastor Christian Affeld, 63 Jahre. Wir kommen aus Hamburg. Ab 9. Oktober werde ich den Staffelstab von Pastor Tjarko Tammen übernehmen und für die nächsten Monate im Vertretungsdienst in der Bodelschwinghgemeinde tätig sein.

Da unsere Kinder inzwischen alle längst erwachsen sind, haben meine Frau und ich uns vor einiger Zeit entschieden, dass wir gern in Lübeck ansässig werden wollen.

Meine Frau Ruth arbeitet bereits seit drei Jahren in der Eingliederungshilfe der Vorwerker Diakonie (Bugenhagen-Wohnanlage). Nun hat es auch bei mir mit einem Stellenwechsel von Hamburg nach Lübeck geklappt. Das empfinde ich zum Ende  meiner Dienstzeit noch einmal als besonderes Geschenk.

Wir freuen uns auf Lübeck, auf die Menschen, denen wir begegnen und natürlich auch auf die reizvolle Umgebung dieser schönen Stadt.

Aus ersten Gesprächen mit Mitgliedern aus dem KGR, Pröpstin Kallies und Pastor Tammen weiß ich, dass Ihre Gemeinde vor großen Herausforderungen steht, um die Arbeit und den Standort für die Zukunft zu sichern. Leicht wird es nicht, aber bange muss Ihnen auch nicht sein. In ihrer Gemeinde sind viele tüchtige Leute am Werk, die ihrer Kirche Leben und Ausstrahlung geben.

Ich freue mich, Sie und Euch kennen zu lernen im Gottesdienst, bei Amtshandlungen, im Kindergarten oder im Konfirmandenunterricht oder wo auch sonst immer.

Also dann bis bald.

Herzliche Grüße,

Ihr Pastor Christian Affeld

 

Es wird herbstlich draußen, die Stürme fegen, es ist feucht und kalt. Drinnen werden wir besinnlich und gedenken derer, die von uns gegangen sind; seien es Freunde, Familienangehörige oder Nachbarn. An den drei letzten Sonntagen lädt die Musik in unseren Kirchen ein, sich trösten zu lassen. Nutzen Sie unser kostenloses und vielfältiges Angebot! Herzliche Einladung, Ihr Kantor und Organist Simon Schumacher

Sonntag 12. November, 11:15 Uhr, Bodelschwingh-Kirche Lübeck
Orgelmatinée nach dem Gottesdienst – 30min Orgelmusik zum Ende des Kirchenjahres
Werke von Bach, Rossini, Pärt und Improvisationen
An der Rieger-Orgel: Organist Simon Schumacher 

 

Sonntag 19. November, 10:00 Uhr, Bugenhagenkirche Lübeck
CANTATE zum vorletzten Sonntag des Kirchenjahres (Volkstrauertag)
J.S. Bach (1685-1750): Actus tragicus „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“ BWV 106
Bodelschwingh-Kantorei, Leitung: Kantor Simon Schumacher 
Predigt: Pastorin Maike Bendig

 

Sonntag 26. November, 17:00 Uhr, Bodelschwingh-Kirche Lübeck
Heinrich Schütz (1585-1672): Musikalische Exequien op. 7
Gesangsensemble Viva voce
Violone: Dagmar Labusch
Orgel: Simon Schumacher

 

Merken

Merken

500 Jahre Reformation
Wir feiern 500 Jahre Reformation mit einem Gottesdienst am 31.10.2017 um 10 Uhr in der Bodelschwingh-Kirche und anschließendem deftigen Lutherschmaus im Gemeindesaal.

   

Quelle: www.pixabay.comMit dem Erntedankfest erinnern Christen an den engen Zusammenhang von Mensch und Natur. Gott für die Ernte zu danken, gehörte zu allen Zeiten zu den religiösen Grundbedürfnissen. Darum laden wir sie herzlich zum Erntedank Gottesdienst am
1. Oktober um 10 Uhr ein.
Im Anschluss an den Gottesdienst trifft sich die Gemeinde zu einem gemütlichem Beisammensein mit leckerem Eintopf.

 

Die alljährliche Sommerpredigtreihe bietet für alle Ohren etwas!

 So. 23. Juli, 10.15 Uhr, St. Georg Genin
"Johann Sebastian Bach - der musikalische Prediger des Evangeliums"
Meinholf Stemmer, Saxophon und E-Piano
Pastor Hans-Georg Meyer

 So. 30. Juli, 10.00 Uhr, Bodelschwingh-Kirche
"Songs der Wise Guys"
à-capella-ensemble WeichEis
Pastor Tjarko Tammen
 

  So. 6. August, 10.00 Uhr, Bugenhagen-Kirche
"Singer-Songwriter-Portrait"
Julian Sengelmann
Pastorin Anne Mareike Müller
 

  So. 13. August, 11.30 Uhr, Wichern-Kirche
"Hermann van Veen. Ein Clown"
Pastorin Anne Mareike Müller
 

   So. 20. August, 10.00 Uhr, Luther-Kirche
"Zum 100. Geburtstag: Lieder von Lou van Burg"
Pastor Torsten Rose

„Die Schöpfung“ ist musikalisches Thema in unserer Bodelschwingh-Kirche. Am Pfingstmontag beginnen wir mit dem Auftaktkonzert an unserer Rieger-Orgel mit einer improvisierten Schöpfungsgeschichte zu vier Händen und vier Füßen. Zu Gast ist Diözesankirchenmusiker Martin Lehmann (Klagenfurt), dazu werden Bilder von Felice Meer gezeigt.

Am Sonnabend, 10. Juni 2017 findet um 15 Uhr ein Konzert für Kinder ab dem Kindergartenalter statt. Am Sonntag, 11. Juni 2017 beginnt um 17 Uhr das große Konzert mit Chor und Orchester.

Die Schöpfung von Haydn ist ein Werk, das alle anpackt und begeistert! Seit der Uraufführung gibt es dafür große Sympathien bei Mitwirkenden und Zuhörern. Deshalb haben wir einen musikalischen Schöpfungs-Dreischritt erdacht. Nach einem Orgel-Impro-Konzert am Pfingstmontag wartet nun am Sonnabend, 10. Juni 2017 ein Kinderkonzert. Es dauert nicht ganz eine Stunde und der Eintritt ist frei. Die Moderation hat Kathrin Bonke, so dass Musiker und Kinder gemeinsam die Tiere und Instrumente in Haydns Oratorium entdecken können. Es wird kurzweilig und nicht nur für Kinder interessant!

Das Konzert am Sonntag, 11. Juni 2017 um 17 Uhr schließt die „Schöpfungswoche“ in Bodelschwingh ab. Die Bodelschwingh-Kantorei führt gemeinsam mit dem Orchester Sinfonietta Lübeck „Die Schöpfung“ auf. Insgesamt wirken an diesem Konzert fast 100 Menschen mit. Karten zu 15 Euro, ermäßigt zehn Euro gibt es an der Tageskasse.