Ohne Ehrenamtliche wäre die Kirche nicht Kirche. Ohne die vielen Hände, die oft im Hintergrund und viel zu selten im Vordergrund helfen, könnten die Hauptamtlichen bei weitem nicht so vielseitige Gemeindeaktivitäten bieten. Deswegen wollten wir uns mit einem besonderen Fest bei unseren Ehrenamtlichen bedanken. Wir hatten mit Herrn Jaabs einen Musiker, der fast alle auf die Tanzfläche lockte. Dank Familie Dencker war die Verköstigung und Bewirtung überaus gelungen. Und zu guter Letzt haben die beiden Pastoren in Zusammenarbeit mit unserem Kantor allen Ehrenamtlichen ein kleines Ständchen gebracht...