Am Sonntag, 27. November - dem 1. Advent - wurden überall in der Nordkirche neue Kirchengemeinderäte gewählt. Auch in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Gemeinde konnten die Gemeindeglieder ihre Stimme abgeben. 204 Frauen, Männer und Jugendliche haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 6,72 Prozent. Gewählt wurden (in Reihenfolge der erhaltenen Stimmen):

Winfried Willms - Ilona Babbe - Reinhard Brockmann - Dörte Friedrichsen - Monika Schwerdtfeger - Mirco Spitzbarth - Petra Lender  - Djamila Rutenbeck-Wagner - Brigitte Levzau - Angelika Lischke

Der neue Kirchengemeinderat wird in einem feierlichen Gottesdienst am 22. Januar 2017 in sein Amt eingeführt.