Kirche und Gemeindehaus befinden sich in der Richard-Wagner-Straße / Ecke Beethovenstraße, im Mittelpunkt des Lübecker Stadtteils St. Lorenz-Nord.

Die Kirche ist Anfang der 60er Jahre in Beton und Stahl erbaut. Sie zeichnet sich durch ihre klaren Formen aus. Warme Farbtöne bringen die Rieger-Orgel (1983) und die künstlerisch auf den Raum abgestimmten farbigen Altarbehänge (1995) in die Kirche. Beherrschendes Element des Raumes ist sicherlich die Altarkrone, ein Betonkranz, der als Dach über dem Altar "schwebt". Sie ist mit 10 Bildern geschmückt, die Szenen aus der Passionsgeschichte darstellen.

Begeben sich sich nun auf den Rundgang über 10 Stationen durch die Kirche - es gibt einiges zu entdecken:

zurück | weiter _pfeil_rechts